Nachricht aus dem Sommerloch

19. August 2013 § 18 Kommentare

bit

Nachricht aus dem (historischen) Sommerloch

b1

Er war nicht gerade als Glückspilz verschrien, der einsame Reiter, der in dunkler Nacht in der Einöde von Nevada unterwegs war. In New Mexico für seine Schandtaten zum Tode verurteilt, gelang dem berüchtigten Billy the Kid die Flucht aus der Justizvollzugsanstalt in Lincoln County. Der wackere Polizist Pat Garrett heftete sich an seine Fersen, um später zu berichten, dass er Billy the Kid in Fort Summer, New Mexico, aus dem Hinterhalt erschossen hatte.

Als aufgeklärte Menschen wissen wir heute natürlich, dass Legenden niemals sterben, und schon gar nicht aus dem Hinterhalt erschossen werden können.

Und tatsächlich gelang es Billy the Kid auf einem teuflisch harten Ritt, seinen Widersacher Pat Garrett, zu entkommen. (Ein gewisser Marshall Tucker, ein Augenzeuge, berichtete der Nachwelt von diesem langen und harten Ritt). Seine Flucht führte Billy the Kid quer durch New Mexico und Arizona, bis hinein in die Einöde Nevadas, wo ihn in der schwärzesten aller schwarzen Nächte ein unglaubliches Schicksal ereilte.

bi2 bi3 bi4 bi5

Kaum hatte Billy the Kid die Einöden Nevadas erreicht, wurde er von zwei Sommerlöchern verfolgt, die in der Nacht zum 14. Juli 1881 zum Angriff übergingen. Geschützt durch die schwärzeste aller schwarzen Nächte, überholte ein Sommerloch Billy the Kid und stellte sich ihm in den Weg. Obwohl das Pferd von Billy the Kid noch zum Sprung über das plötzlich aus dem Nichts auftauchende Hindernis ansetzte, verschluckte das Loch Ross und Reiter.

War damit das Schicksal von Billy the Kid besiegelt?

Alle Bilder: Dieter Motzel

Alle Bilder: Dieter Motzel

Ja!

Aber einige Tage später entstieg Elvis jenem Sommerloch, das noch immer satt in der Einöde Nevadas herumlag. Elvis sang „Viva Las Vegas“ und gründete Jahre später genau an dieser Stelle eine Stadt namens Las Vegas. Einige Sommerlöcher wurden auch dort sesshaft, und arbeiteten redlich als Löcher im Geldbeutel der Besucher.

dm

Advertisements

§ 18 Antworten auf Nachricht aus dem Sommerloch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Nachricht aus dem Sommerloch auf haushundhirschblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: