19. Oktober 2013

19. Oktober 2013 § 6 Kommentare

Illustration: Dieter Motzel

Illustration: Dieter Motzel

Advertisements

§ 6 Antworten auf 19. Oktober 2013

  • M. und mir gefällt das Bild sehr gut. „Ein sehr farbenfroher Maler“, meinte M., Lolli lutschend, 9 Jahre alt. Einen schönen Gruß von ihm an euch.

    • Ich hatte es mir selbst noch gar nicht bewusst gemacht, aber es stimmt. Bei diesen kleinen Tagesbildchen bin ich wirklich sehr farbenfroh 😉
      Vielen Dank, Muetzenfalterin, und einen lieben Gruß an Euch!

  • puzzleblume sagt:

    Ein romantischer Mensch mit Tintenstau: dem die ungeschriebenen Liebes-Briefe schon aus eine Art tintenblaues Nasenbluten verursachen und einen Kloß im Hals.

  • richensa sagt:

    Ingo schaute weg, als sie sich ihm in der Straßenbahn nach Prenzlauer Berg gegenübersetzte. „Jetzt oder nie“, hatte sie gedacht. Sie wollte ihn endlich fragen, warum er über Facebook eine jahrelange Freundschaft öffentlich aufgekündigt hatte. Seit mehr als einem Jahr grübelte sie über das „Warum“ nach.
    Ihm war dieses zufällige Zusammentreffen unangenehm, sehr sogar. „Arschloch“, dachte sie, stand auf und ging.

    • 🙂 … ob er das verdient, er sieht doch so unscheinbar aus. Ok, sie dachte nur „Arschloch“, und sprach es nicht aus, aber vermutlich hat sie am Abend auf ihrer FB-Seite etwas zu erzählen. Das Leben kann so schön kompliziert sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan 19. Oktober 2013 auf haushundhirschblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: