Sommerloch-Stories 2014, Teil12

17. August 2014 § 10 Kommentare

Das Köhler-Ehepaar Gerda und Alfred Lohreimer vor ihrer Hütte. Abbildung: Privat-Archiv.

Das Köhler-Ehepaar Gerda und Alfred Lohreimer vor ihrer Hütte. Abbildung: Privat-Archiv.

Sommerloch-Stories 2014, Teil12

Nietzkes romantische Seite.

Kaum war unserer Kontakt zu Nietzke wieder hergestellt, teilte er uns mit, dass zwar die Sau noch nicht in Sicht sei, dafür aber eine nette Köhlerstochter. Freya Lohreimer, so heiße sie, verlange nun seine ganze Aufmerksamkeit. Er werde zumindest noch dieses Wochenende Muße und Ruhe benötigen, um die Seelentiefe der jungen Frau gänzlich auszuloten. Wir rieten ihm dringend ab, auch mit Blick auf ein Bild der Eheleute Lohreimer, die uns nicht sehr vertrauenserweckend zu sein schienen. In den dunklen Wäldern kann viel passieren, man kennt das. Mittlerweile ist Nietzke aber offensichtlich wieder zur Vernunft gekommen, und hat mit einem herzzerreißenden Brief Abschied von seiner Freya Lohreimer genommen. Wir bleiben dran!

dm

Freya Lohreimer. Aus dem Reise-Journal von F. Nietzke.

Freya Lohreimer. Aus dem Reise-Journal von F. Nietzke.

Abschiedsbrief von F. Nietzke.

Abschiedsbrief von F. Nietzke.

Advertisements

§ 10 Antworten auf Sommerloch-Stories 2014, Teil12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Sommerloch-Stories 2014, Teil12 auf haushundhirschblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: