Naturbetrachtung

10. Februar 2015 § 19 Kommentare

Foto: dm

Foto: dm

Naturbetrachtung

Ringe mit Ohren

Die ersten Sonnenstrahlen des Jahres locken den Naturfreund wieder nach draußen unter den freien Himmel. Liegt der letzte Besuch des heimischen Waldes schon einige Monate zurück, wird der Spaziergänger erstaunt feststellen, dass sich der Wald nun fast gänzlich nackt präsentiert. Dies sollte den Besucher aber nicht beunruhigen, denn das ist normal in diesen frühen Tagen des Jahres. Dem aufmerksamen Blick werden die seltsamen Zeichen, die wie Ringe mit Ohren aussehen, nicht entgehen. Im nackigen Wald sind sie nun auch schwer zu übersehen. Kaum einer, der nicht staunend davor innehält und sich sinn- und ratsuchend an seine Begleitung wendet, die auch nicht immer eine verlässliche Antwort parat hat. Die Natur birgt viele Geheimnisse und versteht es oft, sie gut zu behüten. Die Zeichen des Waldes sind für Außenstehende kaum zu deuten, die heimische Tierwelt hat aber eine Antwort darauf. Während der Mensch sich auf den zahllosen Wegen, die unsere Wälder durchziehen, sicher bewegen kann, müssen sich viele Arten der heimischen Tierwelt fernab der Wege durch die dicht bewachsenen Wälder quälen. Oft genug verheddern sie sich dabei im Unterholz und verlieren den Überblick. Die Zeichen, die wie Ringe mit Ohren aussehen, geben ihnen Orientierung und weisen den Weg zum nächsten Wasserloch. Natürlich hat der Mensch seine Hand im Spiel und hilft hier dem Tier, wo er nur kann. So hat er auch klugerweise die Zeichen in verschiedenen Höhen angeordnet, damit auch die tiefergelegten Tiersorten ihren sicheren Weg zur nächsten Tränke finden.

dm

Advertisements

§ 19 Antworten auf Naturbetrachtung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Naturbetrachtung auf haushundhirschblog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: